Montag, 5. März 2012

Swimming Pool - ein super Cocktail

Swimming Pool
4 cl Wodka / Vodka
1 cl Curacao Bleu
2 cl Sahne
2 cl Monin Kokosnußsirup
10 cl Ananassaft
Eiswürfel
Crushed Ice

Zubereitungsempfehlung:
Die Zuaten ohne Curacao mit Eiswürfeln im Shaker gut schütteln und in ein Longdrinkglas, das mit etwas Crushed Ice gefüllt ist, abseihen. Den Curacao Bleu danach in Glas hinzugeben.

Sprituosenempfehlung:
Als Curacao Bleu bietet sich zum Beispiel der Curacao Blue Likör von Bols an. Wer es lieber ohne Alkohol mag sollte zu einem Monin Cuaraco Bleu Sirup greifen. Das Kokosnußsirup ist ebenfalls von Monin sehr zu empfehlen.

Beim Wodka gibt es nun zahlreiche mögliche Varianten. Ab etwa 10 Euro bekommt man in der Regel eine passende Qualität zum Cocktailmixen z.B. Smirnoff Wodka oder Absolut Wodka. Etwas besser finde ich persönlich den Skyy Vodka.


Kommentare:

  1. Swimming Pool ist der Klassiker und mein Lieblinsgcocktail. Als Vodka würde ich auf keinen Fall einen Fusel Vodka nehmen. Skyy und Absolut mindestens. Monin Sirups kann ich auch weiter empfehlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich genauso. Man darf sich dann nicht beschweren, wenn der Cocktail, wegen schlecht ausgewählten Zutaten, nicht richtig schmecken sollte.
      Für Qualität muss man eben ein wenig investieren ;)

      Löschen
  2. Der Russian Standard Wodka, Moskovskaya Vodka oder Smirnoff Vodka ist auch nicht verkehrt.

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts